DER SUCHROBOTER FÜR
PROVISIONSFREIE IMMOBILIEN


Mit flatbee sparst Du die
gesamte provision

Ähnliche Inserate - TOP 3

Miete
property image

Genossenschaftswohnung...

Preis : € 592 Genossenschaft

Wien 10.,Favoriten

Wien 1100

Miete
property image

Vergebe 2 Zimmer Genossenschaftswohnung...

Preis : € 482 Genossenschaft

Wien 22.,Donaustadt

Wien 1220

Miete
property image

Gemeindewohnung DIREKTVERGABE...

Preis : € 580 Genossenschaft

Wien 16.,Ottakring

Wien 1160

Hinweis:  Dieses Inserat ist NICHT PROVISIONSFREI

- Wenn du nur nach provisionsfreien Immobilien suchen willst, dann entferne in der Suchen bitte das Häkchen "Auch nach Immobilien mit Provision suchen".

Genossenschaft - Berndorf - 2560 - 84 m2  

Gesamtmiete inkl. Betriebskosten € 793
Vor 8 Stunden aktualisiert

große Terrasse, toller Ausblick! geräumige Wohnung auf 2 Ebenen


Beschreibung

Diese Wohnung befindet sich in einer kleinen Wohnhausanlage im Zentrum von Berndorf und verfügt über einen eigenen Stiegenaufgang in den 1. Stock. Vom Gang aus gelangen Sie in die große Küche und von dieser aus auf die Terrasse mit schönem Ausblick. Weiters befinden sich auf dieser Ebene noch das Wohnzimmer, das Badezimmer und die Toilette. Das Schlafzimmer befindet sich über die Treppe hinauf im 2. Stock.
Raumaufteilung: Vorraum ca. 10.25 m² Küche mit Essplatz ca. 21,76 m² Wohnzimmer ca. 27,97 m² Badezimmer mit Badewanne ca. 4,90 m² WC ca. 1,58 m² Schlafzimmer im Obergeschoß ca. 19,58 m²
Der Gang und die Nassräume sind verfliest, in den Zimmern ist ein Parkettboden gelegt. Die Küche ist rustikal eingerichtet und voll ausgestattet, mit einer Frühstücksbar und Hockern und kann ohne Ablöse genützt werden. Sollten Sie die Möbel benötigen, können Sie diese ohne Ablöse verwenden. Ein SAT-Anschluss ist im Haus vorhanden.
Gesamtmiete: € 793,53 inkl. Betriebskosten, Heizkosten und USt. Kaution: € 3.174,08  + Vertragsvergebührung € 285,67 Mietdauer 5 Jahre mit Option auf Verlängerung  Provision inkl. USt. € 1.168,47
Die Stadtgemeinde Berndorf mit über 8000 Einwohnern liegt am Rande des Wienerwaldes im Triestingtal in Niederösterreich. Aufgrund der geschichtlichen Entwicklung im 19. Jahrhundert wird sie auch als Krupp-Stadt bezeichnet. Berndorf liegt an der Hainfelder Straße B18, die durch das Triestingtal führt. Die Bahnlinie ist die Südwestbahn (Leobersdorfer Bahn), die früher von Leobersdorf bis nach St. Pölten führte, seit 2004 aber in Weissenbach an der Triesting endet.  Sehenswürdigkeiten

das Stadttheater wurde 1898 vom Büro Fellner & Helmer erbaut und 1899 von Kaiser Franz Joseph eröffnet.
die Kruppschule (berühmte Stilklassen)
die Aussichtswarte am Guglzipf
die Kapelle an der Lind
das Krupp Stadt Museum
der eiserne Bär in der Idagasse
Stadtpfarrkirche St. Margareta
die Marienkirche
Krupp-Mausoleum
die Evangelische Dreieinigkeitskirche

Ausführliches Bildmaterial und Pläne stelle ich Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung, Das Exposé zum download oder noch mehr Immobilienangebote finden Sie auf unserer Homepage. 
Für Rückfragen oder eine Besichtigung stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung  
Herzlichen Gruß Petra Hasibar Staatlich geprüfte und konzessionierte Immobilientreuhänderin pegra immobilien treuhand gmbh
Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.Zentrum Berndorf Nahe BahnhofBitte beachten Sie, dass wir auf Grund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständigen Namen, Telefonnummer und Adresse bearbeiten können! 
Doppeltätigkeit/Naheverhältnis Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass wir kraft bestehenden Geschäftsgebrauchs auch als Doppelmakler tätig sind. Weiters möchten wir Sie auf eventuelle bestehende wirtschaftliche oder familiäre Naheverhältnisse hinweisen. Ein bestehendes wirtschaftliches Naheverhältnis ergibt sich aus regelmäßiger geschäftlicher Verbindung.
Widerrufsbelehrung und Rücktrittsrechte bei Fernabsatz- und Außergeschäftsraum-Verträgen Der Interessent wird informiert, dass für einen Verbraucher bei Abschluss des Maklervertrags außerhalb der Geschäftsräume des Maklers oder ausschließlich über Fernabsatz gem. § 11 FAGG ein Rücktrittsrecht von dieser Vereinbarung binnen 14 Tagen besteht. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Die Abgabe der Widerrufserklärung kann unter Verwendung des beigestellten Widerrufsformulars erfolgen, ist aber an keine Form gebunden. Wenn der Makler vor Ablauf dieser vierzehntägigen Rücktrittsfrist vorzeitig tätig werden soll (zB Übermittlung von Detailinformationen, Vereinbarung eines Besichtigungstermins), bedarf es einer ausdrücklichen Aufforderung durch den Interessenten, der damit – bei vollständiger Vertragserfüllung innerhalb dieser Frist – sein Rücktrittsrecht verliert.  Als vollständige Dienstleistungserbringung des Immobilienmaklers genügt aufgrund eines abweichenden Geschäftsgebrauchs die Namhaftmachung der Geschäftsgelegenheit, insbesondere sofern vom Interessenten keine weiteren Tätigkeiten des Maklers gewünscht oder ermöglicht werden. In diesem Fall kann der Maklervertrag nicht mehr widerrufen werden und ist Grundlage eines Provisionsanspruches, wenn es in der Folge zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes über eine vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit kommt.  Im Fall eines Rücktritts nach § 11 FAGG verpflichtet sich der Verbraucher, von den gewonnenen Informationen keinen Gebrauch zu machen.Für den Fall, dass der Interessent aufgrund der vertragsgemäßen, verdienstlichen Tätigkeit des Immobilienmaklers ein Objekt kauft oder mietet, verpflichtet er sich, an den Immobilienmakler eine Vermittlungsprovision zu bezahlen. Die Verpflichtung zur Zahlung einer Provision entsteht im Erfolgsfall und wird mit der Rechtswirksamkeit des vermittelten Geschäfts fällig. Besondere Provisionsvereinbarung:  Die Zahlung des vereinbarten Provisionssatzes (zuzüglich gesetzlicher USt.) wird auch für den Fall vereinbart: dass das im Maklervertrag bezeichnete Geschäft wider Treu und Glauben nicht zustande kommt (ohne beachtenswerten Grund wird ein für das Zustandekommen des Rechtsgeschäfts erforderlicher Rechtsakt überraschend unterlassen) dass der Auftraggeber (Interessent) die vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit einer anderen Person weitergibt, mit welcher das Geschäft zustande kommt.
 


Ähnliche Inserate - TOP 4 - 9

Miete
property image

direktvergabe gemeindewohnung...

Preis : € 430 Genossenschaft

Wien 2.,Leopoldstadt

Wien 1020

Miete
property image

Tauschwohnung...

Preis : € 382 Genossenschaft

Wien 10.,Favoriten

Wien 1100

Miete
property image

Direktvergabe 3 Zimmer Gemeindewohnung in 1220 Wien...

Preis : € 565 Genossenschaft

Wien 22.,Donaustadt

Wien 1220

Miete
property image

GEMEINDE WOHNUNG MIT ABLÖSE direktvergabe...

Preis : € 485 Genossenschaft

Wien 2.,Leopoldstadt

Wien 1020

Miete
property image

Direktvergabe Vollmöblierte Gemeindewohnung ab 1.2.2017...

Preis : € 670 Genossenschaft

Wien 10.,Favoriten

Wien 1100

Miete
property image

Dringend 3Zimmer-Gemeindewohnung Direktvergabe...

Preis : € 558 Genossenschaft

Wien 16.,Ottakring

Wien 1160